Schröpfbehandlungen

Beim trockenen, unblutigen Schröpfen wird mit Hilfe von Schröpfköpfen die Linderung oder Heilung bestimmter Krankheiten unterstützt und gefördert. z. B. Erkältungskrankheiten, Bronchitis, Husten, Schmerzen, bei Organschwäche oder zur Stärkung des Immunsystems.

Ohne Nebenwirkungen stellen sich beeindruckende Erfolge ein. Der Körper reagiert oft innerhalb von Stunden.

Ziel des Schröpfens ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren, anzuregen und zu unterstützen.

 

Sind Sie interessiert? Buchen Sie Telefonisch unter 043 321 20 39 bei Marianne Bachmann oder ganz bequem per Onlinebuchung.