Supervision & Lehrsupervision (Vorbereitung HFP)

Supervision

Als Führungspersönlichkeit, Coach oder Berater sind wir immer wieder mit diversen Fragen und vielfältigen Herausforderungen konfrontiert.

Supervision hilft uns:

  • Auf Fragen und Herausforderungen einen neuen Blickwinkel zu erlangen
  • Eine kritische Aussenperspektive zu erhalten
  • Zu üben, „outside the box“ zu denken
  • Sich selbst beruflich weiter zu entwickeln
  • als Burnout- Prophylaxe

In der Supervision betrachten Sie Ihr Arbeiten und Handeln in Bezug zu Ihrer mitgebrachten Fragestellung supervisierend. Dadurch werden Sie Zusammenhänge klarer erfassen und damit verbundene Lösungswege finden können. Ihre Selbststeuerungskompetenz wird gefördert, Lernprozesse initiiert.

Das Ziel ist, gestärkt, ermutigt, beschwingt und mit neuer Orientierung wieder in die eigene Tätigkeit zurückkehren zu können.

Als neutralem Blickwinkel unterstütze ich Sie als Supervisorin in Ihrem Prozess.

Termine können online gebucht werden. Die Supervisions sowie die Lehrsupervisionsstunden finden im Herzen von Kloten, an der Schaffhauserstrasse 135 statt.

Kosten: 180 / h


Lehrsupervision (Vorbereitung für HFP) & Prüfungsvorbereitung

Die Lehrsupervision findet im Einzelsetting statt. Sie umfasst folgende Themen:

  • Reflexion des beraterischen Handelns der/des Kandidaten/in
  • Reflexion der Grundhaltung, des Einhaltens der berufsethischen und professionellen Standards der praktischen Tätigkeit, der eigenen ethischen Haltung und des eigenen Wertsystems
  • Reflexion der eigenen Wahrnehmung, Kommunikation, Gesprächsführung, Gestaltung der Beratungsbeziehung, des Rollenbewusstsein, der Prozessgestaltung und Interventionen inkl. Reflexion bezüglich deren Wirksamkeit
  • Überprüfen der Fähigkeit, das beraterische Handeln der/des Kandidaten/in auf der Metaebene theoretisch und konzeptionell zu vertreten
  • Arbeit an Beratungsbeispielen der/des Kandidaten/in

Anzahl benötigte Stunden für die HFP:  20

Termine können telefonisch (079 393 41 38) oder online gebucht werden.

Kosten: CHF 180.-/h